BEC - Bavarian electric Cycles

Angefangen hat es, als der studierte Maschinenbauingenieur Hadrien Dorfman einsehen musste, dass sein neues berufliches Betätigungsfeld die Kleinstwindkraftanlagen für Haushalte in absehbarer Zeit keine Basis für einen Lebensunterhalt sein würden. Nebenbei baute er aus privater Leidenschaft und Entdeckergeist Elektrofahrräder für Freunde und Bekannte. Da in diesem Bereich die Nachfragen immer größer wurden, beschloß er umzusatteln und seine Firma BEC - Bavarian electric Cycles zu gründen - das war vor 5 Jahren und alleine für den Namen hätte er einen Orden verdient!

eBikes sind Hadriens Dorfmans Leidenschaft, das erkennt man sofort, wenn man sich mit Ihm unterhält. Dabei hat er sich viel Gedanken gemacht wie er auf der einen Seite konkurrenzfähig zu den großen Hersteller sein kann, auf der anderen Seite etwas bauen, was es so nicht gibt und seine Vorstellung von einem perfekten eBike Rechnung trägt. Sein Konzept ist so bestechend genial, wie einfach: BEC baut preislich absolut konkurrenzfähige Custom Cargo eBikes. Custom bedeutet, dass die Kunden sich Ihr Fahrrad modular zusammenstellen können, dabei können Sie von Farbe, Rahmen, Sattel, Griffen bishin zur Leistung alles wählen. Cargo deswegen, weil BEC der festen Überzeugung ist, ein eBike kann auch als Ersatz für ein Auto verwendet werden, daher muss es etwas transportieren können! Das Gewicht spielt dabei keine Rolle, die elektrische Leistung ist darauf ausgelegt, der Rollwiderstand ist bei eBikes entscheidender, die dickeren Reifen haben da viel bessere Werte als dünne. Das alles Kombiniert sich völlig logisch zu einem einzigartigen Konzept, dass Wiedererkennungswert hat!

Warum sollte man sich denn überhaupt ein eBike kaufen? Für mich als bekennenden Radmuffel war das eine der ersten Fragen, aber die Antwort ist einfach, eBikes unterstützen den Fahrer, dabei kann die Unterstütztung genau eingestellt werden, helfen Sportler in gewissen Leistungsbereichen zu bleiben und "Normalos" sich zu bewegen in einem Rahmen, der Spaß macht. Das eBike wird dein bester Freund, du steigst mir einem Lächeln herunter, schwört mir Hadrien Dorfman. Dabei sind Reichweitern von bis zu 140 Kilometern je nach Modell möglich.

Die Personalisierungsmöglichkeiten für die Kunden sind dabei enorm, von den Felgen, Reifen, Griffen, Sattel, Rahmen - alles kann nach Wunsch verbaut werden. Aktuell werden 4 Tage für ein eBike benötigt, wenn seine Konzeption abgeschlossen ist, ist er in der Lage ein eBike in wenigen Stunden zu bauen, sagt Hadrien Dorfman. Aktuell ist er bereits 3 Monate im Voraus ausgebucht. Die kleine Garage in der sich die Werkstatt befindet ist auf Minimalismus getrimmt - das Produkt, was am Ende herauskommt zählt, alles Andere ist unwichtig. Das macht BEC sympathisch, nahbar und so effizient. Unglaublich was der Betrieb erschafft. Unten in der Galerie können Sie sich ein Bild davon machen!

Speziellen Wert wird hierbei auf effiziente Nabenmotoren gelegt, die genau das Gefühl vermitteln, dass BEC erreichen will - der Fahrer muss Fahrrandfahren und wir unterstützt, den Grad der Unterstützung kann er dabei selbst einstellen. Egal ob Wind, Schnee oder steile Berge, das Rad wird den Fahrer so unterstützen, dass er es nie mehr missen möchte. Es schiebt, aber nimmt den Fahrer nicht die Kontrolle, dabei wird sich ein normales Rad anfühlen als zerre man eine Eisenkugel.

Seine Batterien für die Räder läd der Tüftler natürlich mit einer kleinen PV Anlage auf dem Dach seiner Garage - und eines Tages macht er sich vielleicht doch nochmals an die Windenergie. Danach durfte ich auf ein Rad steigen und in Deglhof Probefahren. Das Rad beschleunigt wie verrückt, dann merkt man den Motor. Unten am Ende der Strasse drehe ich um und fahre den Berg wieder hoch - ich beginne zu Grinsen, warum habe ich noch kein Cargo Bike? Beim Absteigen fragt mich Hadrien Dorfman , hast Du gegrinst? "Ja, verdammt - das habe ich" muss ich ehrlich antworten. 

BEC bei OTV als TV Bericht: hier

So erreichen Sie BEC:

 

BEC Homepage

Hadrien Dorfman

Deglhof 6

93148 Maxhütte-Haidhof

Telefon/Fax : 09471 - 3210 - 109

eMail: h.dorfman@bavarian-ebikes.com

Kontakt

info@das-regionale-dreieck.de

Tel: 09471-600 13 14

Andreas Winterstein

Ortssprecher B90/Grünen

Wer sind wir

Das regionale Dreieck wird betrieben vom Ortsverband der Grünen in Burglengenfeld.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das regionale Dreieck