Regionale Eier

Geflügelhaltung ist ein kritischer Punkt und Viele, Vieles ist nicht mit unseren Werten vereinbar. Daher fördern wir kleinere Projekte, die Geflügel halten und Eier verkaufen,

die fernab von Massentierhaltung und Medikamentenzugaben produziert werden, zum einen finden Sie einige Anbieter, unbesucht und ungebürgt:

 

Regionales Verzeichnis

 

Oder, aus unseren bereits aufgenommenen Erzeugern:

Bezugsquellen für frische Eier aus regionaler, rationaler Haltung:

 

Kollerhof zu 0.35ct/Stück ( Eigene Seite ist in Vorbereitung )

Freilandgeflügel Mulzer zu 0,25ct/Stück

 

Für den Kollerhof und für die Haltung auf dem Mulzerhof verbürgen wir uns!

Die Hühner auf dem Fischhof/Freilandgeflügelhof Mulzer leben in einer großem Freilauf. Mit Hahn leben ca. 20 Hühner auf dem Hof. Das bedeutet dass wir hier nicht von Massen an Eiern sprechen. Frau Mulzer Senior kümmert sich hingebungsvoll um das Gedervieh und die Hofhunde prüfen dass auch alles mit rechten Dingen zugeht.

Auf den Bilder kann man bereits erkennen, dass die Tiere nicht mit Mastfutter auf Leistung getrimmt werden sondern völlig natürlich auf dem Hof leben. Daher ist es notwendig vorher anzurufen und zu fragen ob Eier verfügbar sind oder man bestellt vor. 

Kontakt

info@das-regionale-dreieck.de

Tel: 09471-600 13 14

Andreas Winterstein

Ortssprecher B90/Grünen

Wer sind wir

Das regionale Dreieck wird betrieben vom Ortsverband der Grünen in Burglengenfeld.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das regionale Dreieck