Feld,- und Feingemüse Holger Dahlem

Holger Dahlem ist ein Vorzeigebetrieb der Biolandwirtschaft - er startete vor 19 Jahren auf kleinsten Flächen und besitzt als Gelernter ein riesiges Fachwissen. Es wird weder gedüngt, noch gegossen.

Keinerlei Chemie - alte, nicht gentechnisch veränderte Saaten. Wie das geht? Durch die Pflege des Bodens und durch das Erhalten des Nährstoffkreislaufes. Unkraut und Schädlinge sind durch dieses natürliche Gleichgewicht kein Problem. Der Boden besitzt so ein ausgewogenes Humusverhältnis,

dass er nicht einmal gießen muss. So kommt es dann auch, dass sein Gemüse wie früher schmeckt und sein Kundenkreis immer größer wird, so dass 90% seiner Ernte in Burglengenfeld am Markt verkauft wird.

 

Auf seinem Biohof in Neuenschwand werden 40 Sorten Gemüse angebaut, und es gibt nur eine Fruchtfolge - das schont den Boden und lässt Ihn sich selbst regenerieren. Kräuter, Zwiebel, Karotten, Zucchini,Kürbis,Lauch,Spitzkraut, Kohlsorten und Vieles mehr. Um sein Sortiment abzurunden werden Kartoffen oder Tomaten von einer Biobauerngemeinschaft (Ököring ) zugekauft. Mittlerweile als besonderes Highlight sind die selbstgemachten Blumensträuße bekannt, die Holger Dahlems Mitarbeiterin aus den Wildblumen auf dem Pufferstreifen zum nächsten konventionellen Nachbarfeld anfertigt und für 4.- EUR/Stück verkauft. Dazu müssen Sie aber schnell sein!

 

Für die Grünen in Burglengenfeld war die Art wie Holger Dahlem seinen Hof betreibt "Best Practise",

daher hat man auch die Landesvorsitzende Sigi Hagl zum Besuch kommen lassen. Gerade in diesem

heißen Jahr, in dem viele Landwirte über große Ernteausfälle berichtet hatten, wurden diese Felder nicht einmal gegossen - dennoch war kein hitzebedingter Ernteausfall zu verzeichnen. Das zeigt deutlich,

wie anfällig die großflächige Monokultur als Raubbau am Boden in der konventionellen Landwirtschaft ist.

Sie können regional bei Holger Dahlem einkaufen:

Wochenmarkt in Burglengenfeld, jeden Donnerstag von 8-12h

 
Direkt im Hoflanden im historischen Tonnengewölbe:
Mittwochs, von 14 bis 17h
Freitags, von 9 bis 12h

 

Flyer Feld,- und Feingemüse Holger Dahlem
Aktuellster Flyer, jedoch ist Mittwoch kein Hofladen mehr!
Flyer_Holger_Dahlem.pdf
PDF-Dokument [854.7 KB]

Telefon: 09434 - 90 14 10

Homepage: http://bio-gemuese-dahlem.de/

eMail: info@bio-gemuese-dahlem.de

Addresse:
Pfarrer-Breu-Str. 6
92432 Neuenschwand
Bayern

Kontakt

info@das-regionale-dreieck.de

Tel: 09471-600 13 14

Andreas Winterstein

Ortssprecher B90/Grünen

Wer sind wir

Das regionale Dreieck wird betrieben vom Ortsverband der Grünen in Burglengenfeld.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Das regionale Dreieck